John Sinclair: 53: Dämonen im Raketencamp

Ich habe zwei gute und eine schlechte Nachricht für euch. Zunächst die guten: gleich zwei neue Folgen von John Sinclair gibt es zu genießen, ausserdem sind beide Folgen recht spannend umgesetzt und bieten reichlich Abwechslung. Die schlechte: bis es dann weitergeht, zieht ein halbes Jahr ins Land, denn Folge 55 erscheint erst Ende Februar. Bis […]

Eisheilig – Imperium

Zitat:“ Mittlerweile könnten die Herren definitiv auf die böse angehauchten Groll-Vocals verzichten, die nicht wirklich geschrien oder gegrunzt, aber auch nicht klar gesungen sind, denn die setzten dem ganzen eindeutig zu viel Pathos auf, um noch authentisch zu wirken. Die nächste Scheibe dann bitte durchgängig überzeugend, meinetwegen auch gerne noch etwas poppiger, denn das steht […]

Omega Lithium – Dreams In Formaline

Kroatien ist jetzt nicht so die Gegend, die man auf dem Schirm hat, wenn es um gute Metalmusik geht. Doch in der kleinen Stadt Umag hat die Band OMEGA LITHIUM ihren Ursprung, und das gerade einmal vor zwei Jahren. Hört man sich ‚Dreams in formaline’ an, könnte man schnell auf den Gedanken kommen, die Band […]

Dead Swans – Sleepwalkers

Hardcore! Unverblümt, keine Schnörkel, keine irgendwie gearteten Einflüsse aus anderen Genres, kein Metalcore, kein Emo-irgendwas, nicht progressive, chaotisch oder noisy, einfach nur Hardcore! Es gibt nicht mehr viele Bands, die sich hierauf beschränken, und wenn mal eine Band diesen Weg bestreitet, dann überschlägt sich die Presse in der Regel mit Lobhudeleien. Woran das liegt? Purer […]

Divine Heresy – Bringer Of Plagues

Dino Cazares und Tim Yeung haben sich Verstärkung geholt. Nachdem das erste Album ‚Bleed the fifth’ ohne Basser eingeprügelt wurde und in der Presse durchweg positive Kritiken erhalten hat, wurde kurz vor der Veröffentlichung Joe Payne (Ex-Nile) für diesen Posten verpflichtet. Dann gab es riesigen Streit mit Frontmann Tommy Vext, der daraufhin auch gehen musste. […]

Silent Decay – Kings Of The Dead End Road

Kinders, wie die Zeit vergeht. Gerade hatte man noch das Gefühl über eine Band geschrieben zu haben, da kommt auch schon das nächste Album auf den Markt. Bei SILENT DECAY aus München werden schnell wieder positive Erinnerungen wach und man gerät ins Grübeln, wo die letzten beiden Jahre geblieben sind. Mit dem Zweitwerk „The Pain […]

Red Tape Parade – The Floor

Den absoluten Schönheitspreis gewinnen bei mir diesen Monat RED TAPE PARADE aus München. Rein zufällig bin ich auf dieses bereits im Mai veröffentlichte Scheibchen Musik gestoßen…und zwar des Covers wegen. Wer im Punkrock-Bildungsweg seine Mittlere Reife attestiert bekommen möchte, erkennt im Artwork sowie im Titel das Original, an das sich hier angelehnt wird, nämlich das […]

Distance In Embrace – To hell with honesty

Ich habe das Schreiben dieser Zeilen lange vor mir hergeschoben. So erklärt sich, dass dieses Review doch zwei Monate nach dem Release erst hier erscheint. Böse Zungen mögen mir Faulheit vorwerfen, doch die Wahrheit ist, dass ich ein musikalischer Phasenhörer bin und zur Zeit der von DISTANCE IN EMBRACE praktizierte Metal-Core gerade bei mir nicht […]

Daughtry – Leave this town

Lange musste man auf das Nachfolgealbum warten. Jetzt verlassen DAUGHTRY endlich die Stadt, in der sie sich so lange versteckt haben. Sie sind wohl DIE Rockband neben Nickelback, die in den letzten Jahren für allgemeine Aufmerksamkeit gesorgt hat, und dementsprechend hoch ist die Erwartungshaltung, die man ‚Leave This Town’ gegenüber hat. Ob die hohen Erwartungen […]

Target: Blank – Protophonic

Hinter dem Namen TARGET: BLANK steckt eine Band aus Braunschweig. Die fünf Herren haben beim Bandwettbewerb New Sensation von FFN gewonnen. Das Ergebnis ihrer Erstlingsaufnahme ist jetzt erhältlich: ‚Protophonic’ ist ein erstaunliches Rockalbum geworden, das sicherlich vielseitig auf Interesse stossen wird. Musikalisch orientiert sich die Band eindeutig im NuMetal, insbesondere Linkin Park scheinen es ihnen […]