The Law – A measure of wealth

Jaja, das Gesetz. So sehr es als ethische Richtlinie für das menschliche Zusammenleben notwendig ist, so gerne wird es von uns gebeugt oder gebrochen. Das erkannte schon Moses, als er vom Berg Sinai mit der von Gott empfangenen Tora herabstieg und unten das treulose Volk um das Goldene Kalb tanzte, der alte Anführer einen Wutanfall […]

Stigmata – The wounds that never heal

Stigmata kommen aus New York. Das können sie auf keinen Fall leugnen, denn den Klang erkennt man mehr als deutlich heraus. Stigmata sind zudem seit 20 Jahren im Geschäft. Auch das hört man ganz klar. Mit ‚The wounds that never heal’ werden die Alben ‚Hymns for an unknown God’ sowie ‚Do unto others’ auf einer […]

Teenage Bottlerocket – They came from the shadows

Ihr steht auf brachialen Metalcore? Auf cis gestimmte Gitarren, harte Riffs, den Wechsel zwischen Scream- und Clean-Vocal, schmerzende Moshparts und vertrackte Breaks? Dann lasst die Finger von TEENAGE BOTTLEROCKET. Ihr steht auf einfühlsamen Emo? Herzschmerztraurige Melodien getragen von einem bis an die Selbstaufgabe gehenden Gesang? Vergesst es, TEENAGE BOTTLEROCKET ist etwas für fröhliche Menschen! TBR, […]

Ruiner – Hell is empty

Mit ‚Hell is empty’ folgt der dritte Streich von RUINER. Ihr Debüt klang nach Bollo-Hardcore mit nur mittelmäßiger Begeisterungsfähigkeit, danach gab es eine CD-Veröffentlichung von Demosongs und einer 7´´, die nach Hardcore der alten Schule klang und trotz älterem Datums deutlich bessere Songs enthielt. Soll die neue Scheibe jetzt entsprechend wieder enttäuschen? Die Spannung ist […]

Funeral For A Friend – Your history is mine

Best of – Alben haben bei mir immer einen leicht faden Beigeschmack. Man weiß nie so ganz genau: haben die nun einfach nur Geld benötigt, müssen sie aus dem Plattenvertrag raus und versuchen so, die Auflagen zu erfüllen, oder kommt das tatsächlich aus Überzeugung, dass es Zeit für eine Zusammenfassung der bisherigen Schaffensleistung wäre? Im […]

Hautnah – Die Methode Hill (Staffel3)

Dr. Hill ist Psychologe. Sein Haupttätigkeitsfeld ist neben dem Unterricht an der Universität insbesondere die Arbeit als Profiler für die örtliche Polizei, die ihn immer dann zu Rate zieht, wenn sie es mit einem Serienkiller zu tun bekommen, um ein Täterprofil zu erstellen. Denn wenn Hill eins kann, dann ist es, sich tief in die […]

Trio mit vier Fäusten – Staffel 3

Die Detektei aus King Harbor geht in die letzte Runde. Endlich ist auch die dritte Staffel von TRIO MIT VIER FÄUSTEN auf DVD erhältlich, wodurch die Serie mit insgesamt 58 Folgen zu ihrem Ende kommt. Nostalgiker wissen diese Serie sowieso zu schätzen, allen anderen können wir eine spannende, actionlastige Detektivreihe versprechen, die zugegebener Maßen ihren […]

Rohtenburg

Kaum ein Film hat in der jüngeren Vergangenheit mehr Aufsehen in Deutschland erregt als Rohtenburg. Lange Zeit war der Film, der auf der Geschichte vom als „Kannibale von Rotenburg“ bekannt gewordenen Armin Meiwes basiert, der im März 2001 Bernd Brandes auf dessen Wunsch tötete und teilweise verspeiste, in Deutschland verboten. Meiwes hatte eine gerichtliche Verfügung […]

The Cassidy Scenario – Withstanding Voracity

„Everyone Deserves A Second Chance“ lauten die ersten Worte des Debut-Albums von The Cassidy Scenario aus Östereich. Eine zweite Chance, nachdem sich Estate 2007 aufgelöst haben? Die Band der 4 Mitglieder entstammen. Dieses „Zweite Chance“ klingt, als hätte man die erste vergeigt. Mitnichten. Estate gehört für mich von Anfang an zu einer der aussichtsreichsten, weil […]

Madina Lake – Attics to Eden

Schon auf ihrem Debüt machten MADINA LAKE eines klar: diese Band hat nicht vor, ihr Dasein im Emocore-Underground zu fristen, sondern möchte hoch hinaus. Da überrascht es nicht im Geringsten, dass ihr Zweitwerk ‚Attics to Eden’ schon fast anbiedernd harmlos wirkt. Einmal mehr frage ich mich, was aus dem früher für absolut harten Metal mit […]