Whyzdom – From the brink of infinity

Der Zeitpunkt ist gekommen! Endlich haben es die diversen Bands geschafft: ich möchte einfach keine Within Temptation / Evanescence-Klone mehr hören. Den neuesten Versuch, mit epischen Metalsongs, die durch dicke Keyboards und stumpfe Gitarren sowie melodiösen Frauengesang zu punkten gedenken, starten die Franzosen WHYZDOM, die obendrein noch mit pseudo-hintergründigem Bandnamen und klischee-kitschigem Cover aufwarten. Musikalisch […]

Diablo Swing Orchestra – Sing along songs for the damned & delirious

Es ist wohl eher nicht zufällig, dass das Label Ascendance Records nicht nur grundsätzlich nur Bands mit Frauengesang unter Vertrag nimmt, sondern auch ein Gespür für das Aussergewöhnliche hat. Mit DIABLO SWING ORCHESTRA haben sie eine Kapelle am Start, die so extravagant ist, dass es in keine Schublade zu passen scheint und vielleicht gerade deswegen […]

Banner Pilot – Collapser

Aufgepasst! Fat Wreck hat ein neues Pferd im Stall, das – wenn alles den Planungen entspricht – demnächst für gute Quoten sorgen dürfte. BANNER PILOT heißt der Gaul und besticht mit Durchsetzungsvermögen, Agilität, Dynamik, Anmut und Geschwindigkeit. Da der Michel das erkannt hat, lotse er den Punk-Galopper von den Kollegen (oder Konkurrenten?) Go-Kart aus New […]

Polar Bear Club – Chasing Hamburg

An den Landungsbrücken raus, dieses Bild verdient Applaus. POLAR BEAR CLUB sind wieder angekommen in Europa und haben erneut richtig gute Musik im Gepäck. Mit ihrer Mischung aus 90er-Jahre-Punk und Hardcore sowie dem alternativen Stil der 2000er kreieren sie auch auf ihrem zweiten Longplayer einen Sound, der schnell erkennen lässt, warum Alternative Press den Vorgänger […]

Lovehatehero – America Underwater

Ich weiß es nicht. Ich weiß echt nicht, was ich vom neuen Album der Jungs aus L.A. halten soll. Am Anfang des neuen Jahrtausends, also gar nicht einmal vor so vielen Jahren, habe ich fast jede neue Veröffentlichung genossen, die aus dem Bereich Emo mit all seinen Facetten kam. Bands wie TAKING BACK SUNDAY, SILVERSTEIN, […]

Die Schwarze Sonne: 08: Das verlorene Paradies

In Folge 8 der Serie DIE SCHWARZE SONNE mit dem Titel ‚Das verlorene Paradies’ drückt Günther Merlau ausnahmsweise mal kräftig auf die Tube. Gleich in mehreren Erzählzeiten geschehen Dinge mit entscheidender Bedeutung und Tragweite. Man hat mal wieder das Gefühl, dass es in der Serie voran geht, statt immer nur an anderer Stelle neue Baustellen […]

Die Schwarze Sonne: 07: Goldene Morgenröte

Weiter geht es mit DIE SCHWARZE SONNE. Warum es so lange gedauert hat, bis hier die nächste Rezension erscheint, wo doch die Serie eigentlich schon lange erhältlich ist? Ganz einfach. Es hat mehrere Anläufe benötigt, um den Schwall an Informationen, der in dieser Serie verarbeitet werden muss, zu bewältigen. Die unterschiedlichen Zeitebenen und Handlungsstränge machen […]

Die Schwarze Sonne: 06: Whitechapel

‚Whitechapel’! Wer sich ein ganz klein wenig auskennt, weiß, dass es sich hierbei um das Viertel in London handelt, in dem einstmals Jack The Ripper gewütet hat. Und genau darum geht es auch in der sechsten Folge von DIE SCHWARZE SONNE. Erneut wird eine Verknüpfung zwischen geschichtlichen Hintergründen, der bisherigen Story um Nathaniel de Salis […]

Die Schwarze Sonne: 05: Akasha

Nach dem Genuss (und das ist es wirklich) einer jeden Folge von DIE SCHWARZE SONNE habe ich stets das Bedürfnis, mir ein paar Knoten aus den Gehirnwindungen zu machen. Mystisch, verworren, in unterschiedlichen Zeitzonen spielend: neben Gabriel Burns gibt es wohl keine weitere Hörspielserie, die den Zuhörer dermaßen fordert, sich einfach auf das, was es […]