Tödliches Kommando

Neben Avatar war TÖDLICHES KOMMANDO der Abräumer bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen. Gleich sechs mal ging der Goldjunge an den Irak-Bombenentschärfungstrupp, unter anderem als bester Film. Das macht natürlich neugierig, denn bis zu diesem Zeitpunkt war „The hurt locker“, wie er im Original heißt, völlig an mir vorbeigezogen. Bester Film, beste Regie, bestes Original-Drehbuch, Schnitt Ton […]

Delictum – Im Namen des Herrn

Das spanische Kino ist in letzter Zeit in seiner Bedeutung durchaus gewachsen, wie man beispielsweise an den (auch auf dem Cover als Vergleichswerke benannten) Filmen „Das Waisenhaus“ oder „Pan´s Labyrinth“ erkennen konnte. Mit DELICTUM – IM NAMEN DES HERRN kommt nun der nächste Streifen, der sich hier einreihen möchte. In wie weit es dem Horror/Gruselschocker […]

Jackass – The Lost Tapes

Wir dachten, wir hätten schon alles gesehen. Ekel, Schmerz, bis hin zur völligen Selbstaufgabe. Doch wieder einmal zeigt sich, das Grenzen auch noch weiter ausgelotet werden können. JACKASS – THE LOST TAPES ist eine Zusammenstellung all jener Videos, die man sich nicht getraut hat, auf die anderen DVDs zu bringen oder im Fernsehen zu zeigen. […]

Dieter Nuhr: Nuhr die Ruhe

DIETER NUHR ist mit seinem neuen Rahmenprogramm ‚Nuhr die Ruhe’ seit September auf Tour, und das wird auch noch eine ganz geraume Zeit so bleiben (bislang stehen Termine bis Mitte Dezember 2010 auf dem Plan). Eigentlich erstaunlich, dass er innerhalb so kurzer Zeit vom Beginn seiner Programmpräsentation bis jetzt eine so beachtliche CD zustande bringt, […]

Sidewaytown – Years in the wall

Liebe kleine Stadt abseits der Wege. Auf meinem Weg in die große Metropole mache ich kurz Halt in dir. Dich umgibt ein schönes Äußeres, wohl geformt und farblich adrett. Herausgeputzt, geschniegelt und gebügelt. Ich beginne richtig, mich auf meine Zeit mit dir zu freuen. Draußen ist es dunkel, der Wind heult, der Regen peitsch gegen […]

Stone River – Valley of the butterflies

„Matering Engineer George Marino (AC/DC, LED ZEPPELIN, AEROSMITH) bezeichnete STONE RIVER als „The new southern Rrock of the north. Man stelle sich vor, Chris Cornell singe bei den BLACK CROWES, so ungefähr lässt sich die Band in kurzen Worten umschreiben. Eine Band mit Leidenschaft, Liebe zur Musik und Authentizität. Das Debüt „Valley of the Butterflies“ […]

Jena Berlin – Quo vadimus

Der deutsche Bandname und der lateinische Albumtitel machen stutzig. Wohin gehen wir? Sind Jena und Berlin Ziel- oder Ausgangspunkte? Was hat es mit den beiden Städten überhaupt auf sich? Wo kommt die Band eigentlich her? Fragen über Fragen…und bei allem Kryptischen gibt es mehr als solide Antworten. Jena und Berlin sind Zentren der deutschen Romantik, […]

Superbutt – You and your revolution

Mannomannomann. Wer schnodderige Infozettel schreit, kriegt schnodderige Reviews. Der Name SUPERBUTT ist schon einmal komplett bescheuert. Doch das wissen die fünf Herren selbst. Mutig, sie stehen weiterhin dazu. Respekt. Vielleicht wussten sie es einst nicht besser. SUPERBUTT kommen aus Ungarn. Ich kenne keine andere Band aus Ungarn. Der IGNITE-Sänger Zolli Téglàs kommt aus Ungarn, zumindest […]

Lighten Up – Absolutely not

Ein Blick auf das Cover, während sich die Lade des CD-Spielers öffnet. Erwartungen bauen sich auf. Na, das wird doch jetzt Pop-Punk. Die ersten Akkorde klingen, der Gesang setzt ein. Die Erwartungen werden mit der Realität konfrontiert. Und die ist vollkommen anders. LIGHTEN UP nehmen uns mit auf eine Zeitreise und knallen uns in 17 […]

Bionic Ghost Kids – Horrorshow

BIONIC GHOST KIDS ist wieder eine dieser Bands, die meine fest eingefahrene Angewohnheit, Musik klassifizieren zu wollen, arg ins Wanken bringt. Eurodance trifft auf Screamo trifft auf Industrial trifft auf Jamba-Sparabo. Diese Mischung ist so abgefahren, dass es einem schwer fällt, keine Meinung dazu zu haben: entweder, man liebt es, oder man hasst es. Das […]