Flashpoint

Mit FLASHPOINT steht uns ausnahmsweise einmal eine Serie ins Haus, die nicht aus den USA stammt, sondern von deren nördlichen Nachbarland Kanada. Kerninhalt ist ein Sondereinsatzkommando der Polizei in Toronto, die immer dann ran müssen, wenn es brenzlig wird. Worauf die Macher aber insbesondere Wert legen, ist die Tatsache, dass hier Fangschüsse durch die „Sierras“ […]

In the electric mist

„Tommy Lee Jones in einem spannenden Thriller um einen Frauen mordenden Serienkiller? Das muss doch eigentlich was taugen…“ So waren meine anfänglichen Erwartungen an den Film, die leider nur in wenigen Punkten erfüllt wurden. IN THE ELECTRIC MIST erzeugte bei mir den Eindruck, eigentlich von gar nichts speziell zu handeln, sondern nur das Leben des […]

Hellboy: 07: König Vold / Weihnachten in der Unterwelt

Zu früh gefreut? Gerade erst habe ich HELLBOY dafür gelobt, dass man nun endlich losgelöst eine Geschichte pro Folge erhalten hat und auch nicht mehr über Rasputin erzählen muss, da kommt das hier: die siebte Folge „König Vold / Weihnachten in der Unterwelt“ beinhaltet gleich zwei Fallakten der B.U.A.P.. Ob das gut geht? Dr. Manning […]

NYPDead: 05: VX

VX, manchen auch als O-Ethyl-S-2-diisopropylaminoethylmethylphosphonothiolat bekannt, ist ein durchsichtiger, geruchloser chemischer Kampfstoff. Dieses Mistzeug ist derartig aggressiv, dass schon eine kleine Dosis für den menschlichen Körper tödlich ist, und genau deswegen ist es auch verboten. Aber natürlich ist ein Verbot nicht gerade die geeignete Maßnahme, um auch die Verbreitung bzw. Nutzung als Mordinstrument zu unterbinden. […]

Trigger The Bloodshed – Degenerate

‘Degenerate’ ist das inzwischen dritte Album der jungen britischen Band TRIGGER THE BLOODSHED. In Bezug auf musikalisches Blutvergießen ist hier der Name Programm: Extreme Metal, wie er im Buche steht, ein Gemetzel, bei dem sich brutalste Moshparts mit hyperschnellen Blastbeats die Klinke in die Hand drücken. Problematisch dabei: die Band überfordert den Hörer recht schnell […]

Breed 77 – Insects

“Insects rule the world”! Kann man eigentlich so 1:1 unterschreiben und die Rezension damit beenden. Da dies im Vergleich zu vielen anderen Rezesionen aber der Scheibe selbst nicht gerecht werden würde, diese mit so wenigen Worten (so positiv und aussagekräftig sie auch sein mögen) abzufertigen, gehen wir doch ein wenig mehr ins Detail. BREED 77 […]

J.B.O. – 2000 Jahre J.B.O.

Nein, 2000 Jahre ist natürlich nicht richtig, aber zieht zwei Nullen ab, und ihr wisst, auf eine wie lange die Franken schon ihren Blödsinn zusammenspielen. Unzählige tolle Studioalben gibt es von J.B.O., und live hat die Band eigentlich immer volle Kontrolle über ihr Publikum. Mit der Live-CD ‚2000 Jahre J.B.O.’ bedanken sie sich nun bei […]

Misconduct – One step closer

„Der schwedische Melo-Punk ist nicht tot, er hat nur ´ne Weile etwas komisch gerochen. Das ändert sich jetzt durch das neue Werk von MISCONDUCT.“ Selten hat eine solche Einleitung eines Begleitschreibens bei mir für Freude und Verwirrung gleichermaßen gesorgt. Zum einen Freude darüber, dass sich in diesem Genre wieder etwas zu bewegen scheint – man […]

Raintime – Psychromatic

Bislang hatte ich zu den Italienern von RAINTIME noch keinen Kontakt. Das soll sich mit ‚Psychromatic’ allerdings gehörig ändern. Auch, wenn ich mit klassischem Progressiv-Metal immer nur bedingt etwas anfangen kann, so gibt es doch immer wieder Ausreißer, die mich schlichtweg faszinieren. Ratet mal, wer hierzu gezählt werden darf! Genau, denn gleich der Opener ‚Fire […]

ExTerminators

Alex ist so in etwa das genaue Gegenteil einer emanzipierten Frau. Schüchtern und introvertiert nimmt sie es mit fast stoischer Gelassenheit hin, als ihr der Job plötzlich und unerwartet gekündigt wird, und ihr dieses fast schon unverschämt lachend ins Gesicht gesagt wird. Als sie nach Hause kommt, erwischt sie ihren Lebenspartner mit einer anderen Frau […]