Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators – World On Fire (Roadrunner Records)

Slash_-_World_on_FireDer Name SLASH ist unweigerlich mit Größen wie Guns ’n Roses verbunden und eines ist klar, so gut wieder jeder kennt SLASH! Ich muss zugeben, das es eigentlich relativ an mir vorbei gezogen ist, dass der gute zusammen mit MYLES KENNEDY & THE CONSPIRATORS ein neues Album raus gebracht hat, doch umso größer war die Freude in das Album hinein zu hören. Natürlich geht man mit einer gewissen Erwartung an so eine Scheibe ran, die es teilweise vielleicht sogar schier unmöglich macht ein neues Album mit alten Werken zu messen. Ob und vielleicht sogar wie SLASH und Co. es geschafft haben, erfahrt ihr jetzt.

Wenn man sich über einen längeren Zeitraum mit Musik beschäftigt, wird man irgendwann eines Tages sehr  wahrscheinlich feststellen, dass es abgesehen vom Genre, zwei verschieden Typen von Alben gibt. Variante 1: Das Album, in das man sich erst rein hören muss und einen schwierigen Zugang zu den auf der CD befindlichen Tracks hat und die etwas seltenere Variante 2: Alben, die einen von der ersten Sekunde an einen easy Einstieg in das Geschehen liefern und sich oft sofort auch in Ohrwürmer verwandeln. „World On Fire“ ist defintiv ein Album der zweiten Variante! Gleich der namensgebende, erste Song „World on Fire“, ist ein derber Ohrwurm und verfolgt mich bis zu diesem Moment immer noch. Dieser Ohrwurm-Charakter, zieht sich einmal komplett durch das gesamte Album.

Jeder Song ist quasi ein Hit und brennt sich förmlich in den Gehörgang ein. Das was die Jungs um SLASH hier gezaubert haben, ist ein echtes Meisterwerk der Musikgeschichte und wird uns auch nach dieser Review in unserem Team noch einige weitere schöne Stunden bescheren. Kompositorisch & Songwriting-technisch ist „World On Fire“ eine Weltklasse Full-Length-Scheibe und hat von fetzig schnellen Songs bis hin zu ruhigeren Rock-Balladen alles zu bieten, was ein Weltklkasse Album ausmacht.
„World On Fire“ erhält einen klaren Kauftipp! Anspieltipp: Einfach das komplette Album reinziehen.

Schreibe einen Kommentar