Animals As Leaders & Tesseract in Hannover

Animals As Leaders, eine Band die man liebt oder hasst. Die 2 8-Saiter-Gitarren werden von  Tosin Abasi und Javier Reyes kompromisslos bespielt. Ich find es großartig. Über den Sound konnte man allerdings diskutieren. Wer die Songs nicht kannte, sollte seine Probleme haben, alles einigermaßen zu verstehen. Überraschenderweise spielten sie als erstes, denn Tesseract waren der andere […]

DRAGONS – Die Wächter von Berk Vol. 3 (Twentieth Century Fox Home Entertainment)

Die Abenteuer um Hicks und seine Freunde gehen weiter. Dass der Serienableger von „Drachenzähmen leicht gemacht“ in technischer sowie inhaltlicher Hinsicht den Filmen ein wenig hinterher hinkt, sollte inzwischen bekannt sein, genauso, wie man wohl nicht weiter darauf eingehen muss, dass die Serie trotz dieses „Zweite-Wahl“-Feelings ziemlich unterhaltsam ist und durchaus Spaß macht. Was uns […]

Dragons – Die Wächter von Berk Vol. 2 (Twentieth Century Fox Home Entertainment)

Die Abenteuer um Hicks und seine Freunde gehen weiter. Dass der Serienableger von „Drachenzähmen leicht gemacht“ in technischer sowie inhaltlicher Hinsicht den Filmen ein wenig hinterher hinkt, sollte inzwischen bekannt sein, genauso, wie man wohl nicht weiter darauf eingehen muss, dass die Serie trotz dieses „Zweite-Wahl“-Feelings ziemlich unterhaltsam ist und durchaus Spaß macht. Was uns […]

Furious Anger – Bloodsword (Selfrelease)

So. Da ist es also. Das erste Album von Furious Anger. Die Band, die im letzten Jahr den Newcomer-Wettbewerb „Devil´s Wall Trophy“ gewonnen hat und sich damit einen begehrten Slot auf dem Rockharz Open Air sicher konnten. Getauft haben die Kasseler Mannen Ihr erstes Album mit dem Namen „Bloodsword“. Bedeutungsschwanger, wie ich finde und der […]

Devils Due – Teufelsbrut (Twentieth Century Fox)

Als gäbe es nicht schon genug Found-Footage & Wiggle-Cam-Mist, wird uns hier gleich ein weiterer Streifen gegen den Latz geknallt, der nebenbei erwähnt von den Machern von Paranormal Activity ist… Na? Ist die Freude auf den Film bei euch genau so groß wie bei mir auch? *hust* Es mag zwar gemein sein auf diesem sehr […]

Audrey Horne – Pure Heavy (Napalm Records)

So richtig kann ich es nicht glauben. Das soll Audrey Horne sein? Da hatte ich nach „Youngblood“ und besonders nach dem Evergreen „Redemption Blues“ aber etwas anderes erwartet. In diesem Fall ist es aber gar nicht schlimm, dass meine Erwartungen nicht erfüllt wurden. Denn obwohl mir die Songs eigentlich zu weich gespült sind, macht die neue […]

Unearth – Watchers Of Rule (Century Media)

Unearth sind zurück, und wie. Nach dem 2011 veröffentlichten Album „Darkness in the Light“ kommen die Jungs mit ihrer Sechsten Platte „Watchers Of Rule“ zurück in die Läden. Die Scheibe erscheint am 31.10 via Century Media und hat starke Ambitionen eine der Platten in meiner Top 10 dieses Jahr zu werden. Obwohl die Gestaltung meiner […]

Lagwagon – Hang (Fat Wreck Chords)

Lagwagon sind auch so ein Relikt aus meiner Jugend. Sie werden immer in einem Atemzug mit den ganzen anderen Pop Punk Bands der 90er Jahre genannt. Millencolin, Nofx, Pennywise und Lagwagon prägten eine ganze Generation bevor sich kaum noch jemand für eben genannte interessierte. Dennoch blieben die Bands am Ball und brachten weiter Scheiben über […]

In Sanity – Gates Of Insanity (Selfrelease)

Wenn ich heutiger Tage News zu Paderborn höre, hat dies meistens mit dem Aufstieg der Mannschaft in die 1. Fußball Bundesliga zu tun und dem massiven anheben der Ticketpreise, als mit Musik oder ähnlichem. Daher kam das IN SANITY Release tatsächlich relativ überraschend. Vor allem der Inhalt von „Gates of Insanity“ hinterließ ein breites Grinsen […]