Countdown – Prisoned By Faith (Bruised And Broken Records)

countdown

Countdown aus Belgien sind absolut keine Neulinge in der europäischen Musiklandschaft. Gegründet im Jahre 2008, 4 EP’s und unzählige Touren quer durch Europa und die amerikanische Westküste sprechen für sich. Live habe ich sie bisher einmal gesehen, als sie auf dem Rückweg vom großartigen Return To Strenght Festival hier in Hannover halt gemacht haben. Und schon damals trafen sie genau meinen musikalischen Nerv, sodass ich ziemlich gespannt auf das neue Release war. Es heißt „Prisoned By Faith“ und kommt über meine Freunde von BRUISED AND BROKEN REC..

Man mag es Vorurteil nennen, aber H8000 Bands aus Belgien erkennt man am Klang der Aufnahmen. Auch bei COUNTDOWN hört man den Belgischen Einschlag. Die Vocals erinnern massiv an die mighty Arkangel, genau wie die Songstruktur und der Klang der nicht enden wollenden Soli die später in treibende Moshparts übergehen. Der Perfekte Sound um seine schlechte Laune los zu werden. Hier werden einem 11 Knallharte Songs um die Ohren gehauen. Der Opener Track „Dead End“ hat alles was den Countdown Sound beschreiben würde. Wahrscheinlich weiß das auch die Band, denn sie haben zu dem Song ein Musikvideo auf Youtube veröffentlicht. Im weiteren Verlauf wird die Scheibe nicht langweilig sondern kann sich von Song zu Song steigern. Es fühlt sich an wie eine nie enden wollende Gewaltspirale. Ich kann nur sagen das meine Erwartungen sogar noch übertroffen wurden.

Absoluter Pflichtkauf für alle die auf harte und kompromisslose Musik stehen!

Schreibe einen Kommentar