36 Crazyfists- Time & Trauma (Spinefarm Records/Caroline)

36crazyfiststimecdcoversmaller36 Crazyfists aus Alaska sind irgendwie immer noch eins der unerkannten Schwergewichte im Metalsektor und glänzen seit dem ersten Album mit Kreativität und einem eigenen Stil. Mir persönlich waren die ersten drei Alben in Bezug auf den Gesang einfach zu krass, wenngleich ich die Mukke immer abgefeiert habe. Das Tambre in der Stimme von Brock Lindow kannte ich höchstens von bekannten Popdiven und auch da fand ich das verstörend/verwirrend. Es gefiel mir schlicht nicht.

Von daher hat mich die Band in den folge Jahren wenig interessiert. Umso erfreuter bin ich, den Jungs eine zweite Chance in meinem Gehörgang gegeben zu haben.Mit „Time & Trauma“ präsentieren die vier Amis nun ihr sechstes Studioalbum und das hat es in sich. Ich weiß nicht ob es am Alter liegt, oder ob online casino ich toleranter werde, aber mit „Time & Trauma“ hat mich die Band abgeholt. Es ist ein wunderbarer Bastard aus dem energetischen Nu Metal und der Wucht des Metalcores, was die Truppe so besonders macht. Diversität wird hier groß geschrieben- und zwar mit drei Ausrufezeichen!!! Selbst Brocks Stimme, für mich ja immer der Fremdkörper, ist irgendwie „erwachsen“ und wirkt für mich auf einmal Songdienlich. Ich ertappe mich dabei, wie ich denke: “genauso MUSS es klingen!“ Wo viele Kollegen nach so langer Zeit schlapp machen, erfinden sich 36 Crazyfists zum x-ten Mal neu und beeindrucken gleichsam mit Können und Energie, was viele andere Bands vermissen lassen. Auch wenn es fast unmöglich ist, einzelne Songs besonders hervorzuheben, da jeder von ihnen in sich rund und eine großartige Leistung ist, möchte ich doch auf die beiden Groover „Sorrow Sings“ und „Time & Trauma“ hinweisen, die in einem großartigen Gesamtkunstwerk noch herausstechen können.

Wer niveauvollen, einzigartigen Metal mit Einflüssen aus den verschiedensten Bereichen sucht, wird hier fündig. Und alle anderen sollten auch ein Ohr riskieren. Es gibt sie wirklich: Liebe auf den zweiten Blick!

Scheibeninfo
Band: 36 Crazyfists
Album: Time And Traume
Label: Spinefarm/Caroline
VÖ: potenz-tabletten.com/levitra-online-kaufen-ohne-rezept/ 17.02.2015

Tracklist:
1) Vanish
2) 11.24.11
3) Sorrow Sing
4) Lightless
5) Time and Trauma
6) Also Am I
7) Translator
8) Silencer
9) Silvers
10) Swing the Noose
11) Gathering Bones
12) Marrow

Facebook: https://www.facebook.com/36crazyfists
Label: http://www.spinefarmrecords.com/fin/