Traces Of You – Deliverence (Swell Creek Records)

traces of youAuch die Jungs und Mädels von Swell Creek Records werden in den nächsten Monaten einiges an dicken Releases auf den Weg bringen. Eines dieser dicken Dinger ist das neuste Output der Holländer Traces Of You. Dieses hört auf den Namen „Deliverence“ und kommt am 24.04.15 in eure Record Stores. Dabei ist nur „Holländer“ nicht ganz richtig, viel mehr setzt sich die Band aus mehreren Nationalitäten zusammen. So kommen Teile der Band auch aus Deutschland und Italien. Die Band besteht seit 2006 und hatte so genug Zeit sich eine solide Fanbase in Europa und der Welt zu erspielen.

„Deliverence“ ist das zweite Full Lenght Album der Jungs und kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Tonnenschwere Metalriffs treffen auf groovige Hardcoreparts und lockern die düstere Atmosphäre etwas auf. Die Produktion klingt schön kräftig und kann sich soundmäßig definitiv gegen andere Releases dieser Tage behaupten. Die Band selbst sagt, sie lieben es den Spirit des 90iger Jahre Hardcore mit den Elementen des New School Hardcore zu mischen. Dies gelingt dem Vierer auch in jeder einzelnen Minute der 10 Tracks auf „Delivernce“.Das Album klingt erwachsen und so, als ob Traces Of You genau wüssten was sie dort machen. Da hilft mit Sicherheit auch die Erfahrung, welche die Band auf den diversen Touren quer durch die Weltgeschichte gesammelt haben. Und auch hier muss ich sagen, dass die Band ein typisches Swell Creek Release ist. Denn „Deliverence“ passt perfekt in den Rooster und die vorrausgegangen Releases des Labels.

Schöne Hardcore Platte die richtig Spaß macht und der Band auf jeden Fall schöne Livemomente bescheren wird. Denn die Songs sind eingängig und die Hooks laden zum Mitsingen ein.

Scheibeninfo
Band: Traces Of You
Album: Deliverence
Label: Sweel Creek Records
VÖ: 24.04.15

Trackliste

1)Pierce The Veil
2)At Any Cost
3)Downward Trend
4)We Can’t be defeated
5)Evolve!
6)Realization and Bliss
7)The Urgency
8)X
9)Never Surrender
10)Unbroken

Facebook: https://www.facebook.com/tracesofyouhc

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.