Fraktal – 4: Kontakt (Gigaphon Entertainment)

fraktal_4Eine Reise ins Ungewisse ist FRAKTAL ja schon von Beginn an gewesen. Spannend waren die ersten drei Folgen allesamt, aber auch alle irgendwie unterschiedlich. Diesen Trend führt die Serie weiter fort. Von einem Abenteuer schlittert die Crew der Skyclad ins nächste, und es ist auch für den Hörer absolut ungewiss, in welche Richtung die nächste Folge gehen wird.

Nach Ihrer Flucht vom Planeten Prähistorica erreicht die Skyclad ein Funkspruch. Hier? Im FRAKTAL? Sie gehen der Spur nach und finden auch ein fremdartiges Raumschiff, das allerdings verlassen ist. Der Innenraum ist mehr oder minder komplett zerstört, hier müssen heftige Feuer gewütet haben. Jay, der inzwischen vom Captain zum Crewmitglied mit Offiziersrang rekrutiert wurde, entdeckt an Bord eine noch intakte Bombe, woraufhin das Schiff schnell evakuiert wird.
Nicht zu früh, den schon kurz darauf explodiert es mit einer enormen Sprengkraft. Aus dem geborgenen Speicherchip kann Spooner Audio-Logfiles sichern, die von einem Angriff einer fremden Spezies sprechen, die wie aus dem Nichts auf dem Radar erschienen sind…
Nur wenig später entdeckt die Systemortung ein weiteres fremdes Raumschiff in der Umgebung, das schon deutlich früher hätte erkannt werden müssen. Alles passt zu der Beschreibung von den Logfiles…

Wieder eine völlig andere Herausforderung, der sich die Besatzung der Skyclad stellen muss, und wieder habe ich, abgesehen von der Rahmenhandlung, das Gefühl, ein vollkommen anderes Hörspiel zu hören. Die Qualität bleibt indes weiterhin auf hohem Niveau. Wenn Gigaphon das so noch länger durchhalten kann, dann mausert sich FRAKTAL zu einer der besten Science Fiction Serien, die es derzeit überhaupt gibt. Und immer häufiger drängt sich mir der Vergleich mit einer meiner All Time Favorite-Hörspielserien „Jan Tenner“ auf, wo auch (für eine geraume Zeit) in jeder Folge ein neuer Planet bereist wurde, der immer neue Gefahren und Herausforderungen bot. Weiter so, wir freuen uns jetzt schon auf FRAKTAL Folge 5!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.