Templeton Pek – New Horizons (Hardline Entertaiment)

TEMPLETON_PEK_-_New_Horizons_400Nachdem ich die letzten Tage meine liegen gebliebenen Metalplatten besprochen habe, brauchte ich mal wieder etwas ruhigere Töne für die geschundenen Gehörgänge. Starkult versorgt mich immer genau mit diesen, für mich eher untypischen Platten. So freute ich mich doch sehr, als ich mal wieder Post von den Jungs erhielt. Im Umschlag war unter anderem die am 24.07.15 kommende Platte „New Horizons“ von Templeton Pek.

Die Band war mir absolut kein Begriff. Doch es ist bereits das vierte Album der Jungs. Das letzte Album „Signs“ kam 2013 bei Century Media auf den Markt. Die Mischung wird damals bereits als „Modern Rock“ Musik betitelt. Wie ihr wisst, bin ich kein Freund der Genreschubladen. Deshalb tu ich mich auch etwas schwer mit dem Begriff, denn Rock Musik ist viel zu allgemein und wird dem Sound sicher nicht gerecht. „New Horizons“ sprüht nur so vor Energie, die Platte passt perfekt zum Wetter. Sonne – Hitze – Kalte Limo. Die Songs sind nicht so aufdringlich, sie können im Hintergrund laufen oder aber auf voller Lautstärke und machen dabei eine verdammt gute Figur. Die sauberen und cleanen Vocals hinterlassen einen bleiben Eindruck und sorgen für den ein –oder anderen Ohrwurm den ich noch lange im Ohr habe. 10 reguläre Songs und 1 Bonus Song machen „New Horions“ zu einer akkuraten Vollscheibe die ich euch nur ans Herz legen kann.

Weltweit erscheint die vierte Scheibe von Templeton Pek am 24.07.15 bei Hardline Entertainment / Sony und ist für jeden etwas, der nicht nur auf Geballer steht.

Scheibeninfo
Band: Templeton Pek
Album: New Horizons
Label: Hardline Entertaiment
VÖ: 24.07.15

Trackliste
1)Skylines
2)The Blindside
3)Fractures
4)Damage Control
5)One More Enemy
6)Lost On You
7)Smoke And Mirrors
8)Broken Lines
9)Head Count
10)Last Salute
11)The Great Divide (Bonus Song)

Facebook: https://www.facebook.com/templetonpek

Schreib einen Kommentar