Rocky Votolato & Chuck Ragan – Kindred Spirit (Side One Dummy)

rocky votolatoBei der Split CD „ Kindred Spirit“ von Rocky Votolato und Chuck Ragan komm ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Die beiden ehemals – Emopunker beweisen nicht zum ersten Mal, dass sie auch in der Singer/Songwriter-Szene zuhause sind. Je drei Songs vereinen die beiden zu einer wunderschönen Split EP, bei der Rocky Votolato seinem, aus dem Jahr 2012 auf dem Album „Television Of Saints“ stammendem Song „Sparks“ eine neue Form gibt.

Bei diesem Song muss ich unweigerlich an einen Liebesfilm denken in der ein romantischer Typ mit gebrochenem Herzen die Hauptrolle spielt. Weniger kitschig, dafür umso bewegender. Der Song ist für mich auf jeden Fall das Highlight der Platte und jetzt schon einer meiner Lieblingssongs. Auf dem zweiten Teil der Split zeigt auch Chuck Ragan, dass er Remakes kann. Der Titel „Vagabond“ war bereits auf seinem Album „Till Midnight“ aus dem Jahr 2014. Für seine Songs hat er sich tatkräftige Unterstützung besorgt, so sind außer Ragan noch Dave Hause, Jon Snodgrass, Chad Price und gleich zweimal Ben Nichols, auf der Platte zu hören. Insgesamt muss ich sagen, dass durch beiden eine wunderschöne Split entstanden ist, die von Melancholie bis zur guten Laune alles zu bieten hat.

Von mir aus könnten die beiden ihre Freundschaft öfters über gemeinsame Musikprojekte ausdrücken.
„Kindred Spirit“ ist erschien über SideOneDummy auf Vinyl (10inch EP, farbiges Vinyl und CD-EP sowie Digital.

Scheibeninfo
Band: Rocky Votolato & Chuck Ragan
Album: Kindred Spirit Split
Label: Side One Dummy
VÖ: bereits veröffentlicht

Trackliste
1)Sparks Of Recovery (Rocky Votolato)
2)St. Louis (Rocky Votolato)
3)Let GO (Rocky Votolato)

4)Justice and Fair Shake (Chuck Ragan)
5)Vagabond (Chuck Ragan)
6)Before Dust (Chuck Ragan)

Wer Chuck Ragan live erleben möchte, kann dies hier :

20.08 AT – St. Pölten – Frequency Festival
21.08 DE – Köln – Palladium (Family First Fest, bereits ausverkauft) +
22.08 DE – Übersee – Chiemsee Summer
23.08 DE – Karlsruhe – Substage
24.08 DE – Wiesbaden – Schlachthof
25.08 DE – Bremen – Modernes
26.08 DE – Dortmund – FZW

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.