Creepout – Ovskvre Tortvred Order (Filled With Hate Records)

Creepout coverGeht man bei Creepout nur nach dem Äußeren, also Artwork, Songtitel und Albumtitel – würde mir im Leben nicht einfallen, dass die Herren aus Japan kommen. Auch der Sound und die Albumproduktion hätten das nicht geändert. Erst als ich mir die spärlichen Infos zur Band aus dem Netz zog fiel mir auf, woher Creepout kommen.

Im Laufe der Jahre hat man immer mal wieder Bands aus Japan gehört und gesehen. Doggy Hoods, 43Urban oder Sand sind nur einige der Kapellen des Beatdown Genres die sich schon als Veteranen bezeichnen dürfen. Creepout unterscheiden sich besonders in der Geschwindigkeit der Songs. Wer die oben genannten Bands kennt, weiß was ich meine wenn ich sage, hier wird uns Speedcore geboten. Diese miesen Rock’n’Roll Parts gepaart mit den Hieben und Schlägen in den Moshparts geben ein perfektes musikalisches Bild ab. Für meinen Geschmack das stärkste Release aus Japan seit langem. Allerdings bin ich bei Beatdown- Hardcore auch länger abstinent gewesen. Umso besser gefallen mir die Entwicklungen – wieder mehr old school – weniger Impericon Hipstermosh.

Alles in allem klingt „Ovskvre Tortvred Order“ nach einer gehörigen Portion Nackenklatscher. Die Scheibe ist schon einige Zeit auf dem Markt und ihr bekommt das Teil beim Filled With Hate Distro.

Scheibeninfo
Band: Creepout
Album: Ovskvre Tortvred Order
Label: Filled with Hate
VÖ: bereits erschienen

Tracklist
1)Ovskvre Tortvred Order
2)Stupid Motherfucker Go Fuck Yourself
3)Secret Sore Dream Of Nymphomania
4)Dead Fish Eyes
5)Shut The Fuck Up
6)Reqviem

https://www.facebook.com/creepoutjp

Schreib einen Kommentar