JOHN SINCLAIR – 105: Shimadas Mordaugen (Lübbe Audio)

sinclair_105„In den alten Schriften heißt es, dass sein Leib jenem See entstieg, dessen Grund bis hinunter in die Jigoku, die Hölle, reichte – und dass der Teufel Emma-Hoo ihn geschickt hätte. Aber Shimada war mehr als nur ein wiedererstandener Ninja. Man nannte ihn die lebende Legende. Und er kam nach London, um ein Inferno zu entfachen…“

Regie: Dennis Ehrhardt
John Sinclair: Dietmar Wunder
Erzählerin: Alexandra Lange
Suko: Martin May
Logan Costello: Bernd Vollbrecht
Shao: Silke Haupt
Lou Tanaka: Josef Ostendorf
Shimada: Gen Seto
u.v.m.

Fazit: SHIMADAS MORDAUGEN ist der Auftakt eines Dreiteilers, und wie so oft bei Mehrteilern werden hier zunächst einmal ein paar grundlegende Dinge in Bewegung gesetzt, die für den späteren Verlauf wichtig sind. Insgesamt fehlt der Folge aber ein wenig Tempo!

Schreibe einen Kommentar