Narvik – Ascension to Apotheosis (Folter Records)

Ein unheilvolles Intro stimmt auf die aktuelle Narvik-Scheibe Ascencion to Apotheosis ein. Was genau da auf einen zukommt erfährt man allerdings erst im Verlauf des Albums, das an Stärke aus meiner Sicht von Song zu Song zunimmt. Endlich mal wieder eine ordentliche Black Metal Scheibe aus deutschen Landen und ein klares Signal, dass man für […]

Magic – The Gathering: Schatten über Innistrad (Wizards Of The Coast)

Der neue Block ist da! Mit Spannung habe ich darauf gewartet, den Innistrad ist bekannt für sein “Horror”-Setting. Werwölfe, Vampire, Geister und etliches mehr machen euch hier das Leben schwer, und selbst die Wächterin von Innistrad, der Erzengel Avacyn, ist in ihrem Zorn komplett wahnsinnig geworden und will die Welt vernichten. Der Planeswalker Jace Beleren […]

In Mourning – Afterglow (Agonia Records)

Progressiv, ruhig, bedächtig, mal aggressiv, immer frisch, unerwartet, mitreißend, pathetisch. Das sind die Worte, die mir zum neuen In Mourning Album Afterglow in den Sinn kommen. Ein bunter Metal-Blumenstrauß, der einiges zu bieten hat. Für mich ist das neueste Werk der Schweden eine konsequente Weiterentwicklung des ersten Albums. Tatsächlich eine erfrischend andersartige Mischung, die man […]

Gruesome – Dimensions of Horror (Relapse Records)

Wie ein sandiger Sandtornado. Plötzlich ist er da, legt alles in Schutt und Asche. Bedeckt alles mit einer staubigen Schicht. Man merkt das Knirschen der Sandkörner zwischen den Zähnen und wenn man seine Augen vor lauter Sand auch nur einigermaßen öffnen könnte, würde man feststellen, dass der Sandsturm schon längst weitergezogen ist. Szenen die sich […]

Thränenkind – King Apathy (Lifeforce Records)

Manchmal ist es gar nicht so schlecht, ein Review erst zu schreiben, nachdem eine Scheibe veröffentlicht wurde. So auch bei der aktuellen Scheibe King Apathy der bayerischen Combo Thränenkind. Warum? Na, weil man dann direkt vergleichen kann, ob der eigenen Eindruck sich mit der Meinung anderer Schreiber deckt. Lest selbst, ob mir das mit dem […]

John Sinclair – 108: Die Knochenuhr (Lübbe Audio)

„Die Hexe windet sich in Todesqualen, doch sie kann die Fesseln nicht sprengen, die sie auf den riesigen Zeiger der Knochenuhr bannen! … Nur eine gut gemachte Filmszene? Oder steckt mehr hinter dem Video, das Johnny Conolly auf dem Handy nach Hause bringt? Als John Sinclair in den Fall einsteigt, ist es bereits zu spät […]

Path of Destiny – Dreams in Splendid Black (Apostasy Records)

Sechs Jahre ist das letzte Studioalbum der Melodic Death Metaller her. Seit dem 1. April ist die neue Platte fon PATH OF DESTINY via Apostasy Records draußen: „Dreams in Splendid Black“. Was mir zuerst auffällt ist das Artwork. Dies stammt von Robert Büschel (Universe Design) und zeigt ein Mädchen in einem Feuerkreis. Im Hintergrund erstreckt […]

Firtan – „Innenwelt“ EP

Die Pagan Black Metal Band FIRTAN brachte am 6. Mai ihre neue EP „Innenwelt“ via Northern Silence Productions raus. Darauf gibt es die zwei Songs ‚Innenschatten‘ und ‚Im Licht meiner Sonne‘, welche mit ihrer Länge doch auf eine angenehme Gesamtzeit von fast 17 Minuten für die Platte kommen. Was euch bei FIRTAN erwartet dürfte sehr […]

Glorior Belli – Sundown (The Flock That Welcomes) (Agonia Records)

Sonne, die zwanzig Grad Marke locker überboten, sich bräunende Laiber in Parks und auf Wiesen. Nicht meine Baustelle, ich hole mir lieber französische Kälte in die Bude. Glorior Belli sind da mit ihrem neuen Album Sundown (The Flock That Welcomes) auch ziemlich effektiv. und das Album gleicht eher einer Entdeckungsreise. Denn 08/15-Black Metal sucht man […]