RAMBO – First Blood (StudioCanal)

„Ein übereifriger, streitsüchtiger Kleinstadt-Sheriff hält John Rambo für einen Landstreicher, sperrt ihn ins Gefängnis und behandelt ihn wie den letzten Dreck – nichtsahnend, welche Konsequenzen sein Handeln mit sich bringt. Denn Rambo ist ein hochdekorierter Vietnam-Veteran, eine perfekt ausgebildete Kampfmaschine, die zum Töten gedrillt wurde. In einer dramatischen Aktion flieht er in die nahegelegenen Berge und beginnt einen gnadenlosen Guerillakrieg gegen die örtliche Polizei…

Regie: Ted Kotcheff
mit Sylvester Stallone, Richard Crenna, u.v.m.

Fazit: Über den Film als solches muss man, so denke ich zumindest, nicht viele Worte verlieren. RAMBO ist einfach ein Kultfilm, und als erster Teil der Filmreihe legte dieser Streifen einen soliden Auftakt, wurde (zumindest meiner Meinung nach) aber mit Teil 2 und 3 jeweils noch einmal getoppt. Die digital überarbeitete Fassung bietet tolle Bilder, die trotzdem noch den Esprit der 80er versprühen. Mit einem alternativen Ende, geschnittenen Szenen und einem Making of über die Restaurierung ist zudem genug Bonusmaterial vorhanden, das es lohnt, sich die DVD (oder Blu-ray oder 4K UHD Blu-ray) noch einmal zu besorgen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.