DIE DREI ??? – und der schwarze Tag (Europa)

„Wenn die drei ??? ermitteln, ist das immer ein schwarzer Tag für Verbrecher. Und manchmal bringt das Detektivbüro sogar schneller als sonst Licht ins Dunkel: Sei es in einem stockfinsteren Verlies, auf der Jagd nach einem schwarzen Phantom oder in einem Dunkelrestaurant – Justus, Peter und Bob lösen jeden Fall.
Sechs verzwickte, experimentierfreudige, rätselhafte Kurzgeschichten aus Rocky Beach!

1. Das schwarze Verlies
2. Schwarze Seelen
3, Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone
4. Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann
5. Die schwarze PhantOma
6. Das schwarze Nest

Regie: Heikedine Körting
Erzähler: Axel Milberg
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczeck
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
u.v.m.

Fazit: Mit den Kurzgeschichten der DREI ??? ist das immer so eine Sache. Zum einen sind die Fälle meist nicht sonderlich komplex, was die Serie ja ansonsten so sehr auszeichnet, man ist geneigt, mitzurätseln und oftmals steht die Lösung schon recht früh ziemlich klar im Raum. Andererseits kann man sich dadurch auch einfach mal unkompliziert berieseln lassen, was auch etwas für sich hat. Hier haben wir es jedenfalls mit 5 ziemlich gelungenen Geschichten zu tun, die recht abwechslungsreich sind, sowie einer Geschichte, die schon gleich zu Beginn recht abstrus und übertrieben albern wirkt, und sich auch nach hinten raus nicht rettet. Es gibt zwar eine überraschende Auflösung dafür, die alles erklärt, das macht die Geschichte allerdings leider nicht besser. Dies zum Abschluss einer ansonsten sehr gelungenen Sammlung ist fast schon schade!

Schreib einen Kommentar