Die Weisse Lilie – Staffel 3: Zeitenwende (Folgenreich)

„DIE WEISSE LILIE vereint gekonnt die Genres Actionthriller und Politkrimi. Die Hörspielserie überzeugt mit hervorragenden Sprechern, einem eigens komponierten ‚Soundtrack‘ sowie einem unvergleichlich lebendigen Sounddesign. Spannend geschrieben und absolut hörenswert – ein wahrer Blockbuster fürs Ohr.

Kosovo – wo alles beginnt. Gemeinsam mit Jerry leistet Daniel auf dem Balkan im Rahmen der Friedensmission seinen Dienst in der US-Armee. Dort lernt er die OSZE-Mitarbeiterin Lynn Adams kennen und lieben. Als sich der Einsatz der beiden dem Ende neigt, wird Lynn schwanger und das gemeinsame Familienglück scheint vorgezeichnet. Doch Daniels Verlobte trägt noch ein Geheimnis mit sich herum…“

Regie: Timo Kinzel & Benjamin Oechsle
Erzähler: Mark Bremer
Daniel Porter: Martin Sabel
Lynn Adams: Jennifer Böttcher
Jerry Finnigan: Tim Knauer
Sean Mitchell: Achim Buch
u.v.m.

Fazit: Ich hätte so gerne erfahren, wie es weiter geht in DIE WEISSE LILIE… Stattdessen dreht sich die dritte Staffel vollständig darum, wie alles überhaupt gekommen ist. Ein ganz klein wenig hasse ich Timo Kinzel & Benjamin Oechsle dafür, aber in erster Linie liebe ich sie aus demselben Grund! Dass sie sich für die Vorgeschichte so ausgiebig Zeit lassen und nicht in Form von einem Erinnerungsschnipsel seitens Porter erzählen, was seine Beweggründe sind, spricht für das Duo! Erzählerisch erneut auf Topniveau, die Sprecher machen einen guten Job und das Soundgewand passt auch jederzeit! So macht eine Fortsetzungsgeschichte absolut Spaß! Wieder einmal voll abgeliefert!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.