SINCLAIR CLASSICS – 35: Der Voodoo-Mörder (Lübbe Audio)

„Fünf tote Mädchen in zwei Monaten. Todesursache Herzschwäche! Als die unheimliche Serie sich über London hinaus auf den Kontinent auszubreiten begann, erhielt ich Hilfe aus Deutschland – von einem Kommissar, der noch nie mit schwarzer Magie konfrontiert worden war. Ich bezweifelte, dass er mir eine Hilfe sein würde. Sein Name: Will Mallmann.“

Regie: Dennis Ehrhardt
John Sinclair: Dietmar Wunder
Erzählerin: Alexandra Lange
Will Mallmann: Lutz Riedel
Marina Baumann: Katharina von Keller
Victor Jory: Stefan Krause
u.v.m.

Fazit: Die Einleitungsszene ist absolut genial umgesetzt und spannend. Mit Lutz Riedel als Will Mallmann gesellt sich eine Stimme zum Classics-Cast, auf die ich mich schon riesig gefreut habe, und wie gewohnt liefert der Mann voll ab. Die gesamte Geschichte um den „Voodoo-Mörder“ erscheint mir leicht konstruiert und auch nicht immer schlüssig, alles in allem macht die Folge aber erneut Spaß und Lust auf mehr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.